Telefon 07082 / 7088 | E-Mail: info@hergon.de       

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

 

Sterbegeld Versicherung

 Grab

 

 

Sterbegeldversicherung? Beruhigend zu wissen, dass alles geregelt ist!
an das Thema Bestattungsvorsorge denkt niemand gerne. Allerdings zwingt uns der Gesetzgeber dazu, denn das gesetzliche Sterbegeld wurde bereits 2004 ersatzlos gestrichen.
 
Wer gegenüber seinen Angehörigen Verantwortung trägt, sollte privat für den Fall des Todes vorsorgen – auch wenn der eigene Tod ein sensibles Thema ist und oftmals tabuisiert wird. Auch für Ihre Angehörigen ist ein Sterbefall belastend. Zur Bewältigung der Trauer kommen organisatorische Aufgaben hinzu, die mit erheblichem finanziellem Aufwand verbunden sind.
 
Ohne Gesundheitsprüfung können Sie diese Vorsorge zwischen dem 50. bis zum 75. Lebensjahr bekommen!

Das Sterbegeld ist eine Geldleistung, die die Beerdigungskosten ersetzen soll. Mit einer Sterbegeldversicherung sichern Sie diese Kosten ab. Bis 2004 war das Sterbegeld eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Seither müssen die Kosten im Trauerfall von den Angehörigen selbst aufgebracht werden.

Für eine schlichte Beerdigung in einem Reihengrab werden schnell 3.000 Euro fällig. Und es kommen weitere Kosten dazu. Da ist eine Sterbegeldversicherung schon hilfreich.

Sorgen Sie schon heute vor mit einer Sterbegeldversicherung.
 

 

TarifrechnerZur Angebotsseite

TarifrechnerZur Antragsseite



Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.

 

 Termin vereinbaren

 

 

 

Sterbegeldversicherung - weitere Informationen (Seite folgt)

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


HERGON Agentur Newsletter




Unsere Garantie
1. Ihre E-Mail-Adresse wird von uns nicht an Dritte weitergegeben.
2. Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit abbestellen!
3. Sie werden nicht mit E-Mails zugeschüttet (höchstens 1-2 E-Mails im Monat)
* Name ist freiwillig

Joomla Extensions powered by Joobi

gkv skyscraper

GNLA Shop